Monteure für die Kanalsanierung

GM - San UG

Herzlich willkommen!

News:

Ab sofort können wir schwere Beton/ Kalkablagerungen fräsen. Hierzu haben wir eine neue Hydraulische Fräse entwickelt. Dieses ist einsetzbar ab DN250 - DN600.

Für diese Firmen dürften wir bereits unsere neue Hydraulische Fräsen erfolgreich einsetzen:

1. Fa. Dommel, hier haben wir in DN250 3 cm Betonablagerungen auf 138 m gefräst. Benötigte Zeit: 48,50 Std.

2. Fa. AKS, hier haben wir Kalkablagerungen in DN250 4 cm auf 15 m gefräst. Benötigte Zeit: 6 Std.

3. Stadt Nagold, Kalkablagerungen 4 - 6 cm auf einer Länge von 50 m gefräst. Benötigte Zeit: 52 Std.

4. Fa. Pfaffinger, Betonablagerungen punktuell 70% in 1,5 Std. gefräst

Über Feedback würden wir uns sehr freuen. Dazu nutzen Sie bitte unser Kontakformular oder schreiben uns eine E-Mail.

Viel Spaß beim Surfen!

Ihr GM - San Team

Kontakt

GM - San UG

August-Klett-Weg 1
82291 Mammendorf

Telefon: +49 (0) 89 / 87 12 95 43
Telefax: +49 (0) 89 / 87 12 95 43
Mobil: +49 (0) 173 / 579 65 56
E-Mail: info@gm-san.de

Besucher

counter.de